Erfolge für die Raiffeisenbank

21.12.2016|SWP Ehingen (Bernhardt Raidt)

Das sind die neuen Auszubildenden.

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Volksbank Musterstadt eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Marketing-Abteilung. "Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen insbesondere auf web-basierte Anwendungen", so Maria Mustermann, Personalreferentin der Volksbank Musterstadt eG.

Bewerbungsrunde für 2016 läuft an

"Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Volksbank Musterstadt eG haben, sind eingeladen sich ab sofort bei uns zu bewerben", so Max Mustermann. Interessenten können sich hier im Karrierebereich auf unserer Website über unser Ausbildungsangebot informieren. Die Auswahl der Bewerber beginnt im Herbst 2015.

Pressekontakt

Eine Auszeichnung beim Exzellenz-Award des Bankmagazins hat die Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß erhalten. Das Institut ist als „sehr gut“ in der Kategorie „Kunde“ bewertet worden. Dazu wurden Kunden befragt. Nur vier von 60 Banken sind ausgezeichnet worden.

Die Bank ist zudem als Fördermittel-Champion 2015 ausgezeichnet worden. Der Preis wurde der Bank bereits zum vierten Mal verliehen.

Werner Bosch von der Raiffeisenbank  ist als bester Fördermittelbetreuer in der Kategorie Allgemeine Investitionen (KMU) ausgezeichnet worden. Er hat Landwirten geholfen, Liquiditätsdarlehen zu erhalten.