Raiffeisenbank verteilt 57 000 Euro an 96 Vereine

17.12.2019|SZ Ehingen (Dominik Prandl)

In der Ehinger Bahnhofstraße fand die Übergabe der Spenden aus dem Gewinnsparen statt.

Das sind die neuen Auszubildenden.

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Volksbank Musterstadt eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Marketing-Abteilung. "Unser interner Unterricht sowie das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung und setzen hier neben Präsenzveranstaltungen insbesondere auf web-basierte Anwendungen", so Maria Mustermann, Personalreferentin der Volksbank Musterstadt eG.

Bewerbungsrunde für 2016 läuft an

"Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Volksbank Musterstadt eG haben, sind eingeladen sich ab sofort bei uns zu bewerben", so Max Mustermann. Interessenten können sich hier im Karrierebereich auf unserer Website über unser Ausbildungsangebot informieren. Die Auswahl der Bewerber beginnt im Herbst 2015.

Pressekontakt

Voll war es am Montagabend in der Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß in der Bahnhofstraße. Denn Vertreter von fast 100 Vereinen und Institutionen waren gekommen, um Spenden aus dem Gewinnsparen der Raiffeisenbank entgegenzunehmen.

Alle 96 Spendenempfänger wurden aufgerufen und beglückwünscht. Darunter war etwa Jörg Trowitzsch, der Biberbeauftragte aus dem Bezirk Erbach, für die Jägervereinigung. Sie erhielt 300 Euro für ein Biberpräparat. „In unserem Anhänger ,Lernort Natur’ hat immer ein Biber unter den Wildtieren aus der Region gefehlt“, erklärt er. Nun wurde ein Prachtexemplar von Biber, der 31 Kilo auf die Waage brachte, präpariert. Er war bei Ersingen überfahren worden.

Die Musikschule Ehingen erhielt 3000 Euro für die Generalüberholung eines von zwei Flügeln. „Er war 20 Jahre alt und wurde täglich gebraucht“, sagt Musikschulleiter Michael Buntz. Eine Firma habe das Stück bereits abgeholt, die Arbeiten seien bereits abgeschlossen.

„Die Spenden stellen eine Anerkennung für Sie alle dar“, sagte Vorstandsmitglied Klaus Hofmann. „Wir wissen, was Sie alle im Ehrenamt leisten. Ohne Sie sähe es häufig zappenduster aus“, betonte das Vorstandsmitglied.

Ein Los koste zehn Euro, davon gehen 7,50 Euro auf das Sparkonto, 2,50 Euro seien der Spieleinsatz, erklärte Vorstandsmitglied Martin Traub das Gewinnsparmodell. Monatlich gibt es etwa Autos, Saugroboter oder Reisen zu gewinnen. Mittlerweile seien es mehr als 11 000 Lose. Mit 25 Prozent vom Spieleinsatz werden soziale und gemeinnützige Vereine unterstützt. In diesem Jahr kamen so rund 83 000 Euro zusammen, von denen 57000 Euro nun an 96 Vereine übergeben wurden. Die Beträge wurden den Konten bereits gutgeschrieben. „Die Bewerbungen nehmen jedes Jahr zu“, sagte Martin Traub. 20000 Euro seien bereits im Rahmen der Aktion „Bildung stärken“ an Schulen ausgeschüttet worden. Bei der neuen Aktion „Garten hoch drei“ werden zudem Hochbeete an Schulen und Kindergärten ausgegeben. „So lernen die jungen Mitbürger, wie es in der Natur zugeht“, erklärte Martin Traub. Nach der feierlichen Übergabe der Spenden gab es für alle am Montagabend dann noch einen vorweihnachtlichen Imbiss, bei dem sich die Vorstandsvorsitzenden und Ehrenamtlichen austauschen konnten.

Viele glückliche Gesichter: Ein großer Betrag aus dem Gewinnsparen wurde jetzt an 96 Vereine ausgeschüttet.

Die Empfänger

Sport-Club Berg e.V. 400 Euro, Sportverein Pappelau/Beiningen e.V. 900 Euro, Bruderhaus Diakonie Ehingen 300 Euro, Historische Bürgerwehr Munderkingen e.V. 600 Euro, Musikverein Mundingen e.V. 800 Euro, TC Ehingen e.V. 700 Euro, Musikverein Frankenhofen e.V. 1500 Euro, Verein für Kirchenmusik und Klosterkultur Obermarchtal e.V. 1000 Euro, VdK Ortsverband Kirchbierlingen/Griesingen/Rißtissen e.V. 100 Euro, Golfclub Donau-Riss e.V. 600 Euro, Förderverein zur Pflege der Stadtgeschichte des Ehinger Muckenspritzer e.V. 500 Euro, Musikschule der Stadt Ehingen 3000 Euro, Musikkapelle Obermarchtal e.V. 1700 Euro, Rotary Hilfe Ehingen-Alb-Donau e.V. 750 Euro, FV Burrenfestival e.V. 300 Euro, Wanderverein Lauterach e.V. 200 Euro, Cantemus Frauenstimmen e.V. 300 Euro, DRK Ortsverein Obermarchtal e.V. 150 Euro, Kath. Kirchengem. Dächingen Chor "Gemeinsam" 150 Euro, SSV Ehingen-Süd e.V. 1500 Euro, Tennisclub Öpfingen e.V. 400 Euro, Liederkranz Oberdischingen e.V. 100 Euro, Landfrauenverein Hochsträß e.V. 100 Euro, The Voice of Schwabenländle e.V. 200 Euro, Evangelische Kirchengemeinde Ehingen 300 Euro, MV Öpfingen e.V. 800 Euro, Museumsgesellschaft Ehingen e.V. 400 Euro, Musikverein Dellmensingen e.V. 800 Euro, Förderverein des Lions-Club Munderkingen e.V. 2600 Euro, SV Granheim 1953 e.V. 500 Euro, TSG Ehingen e.V. Abt. Lauftreff 300 Euro, TSG Ehingen, Abt. Handball 500 Euro, TSG Ehingen, Abt. Jugendfußball 500 Euro, Museumsverein Oberdischingen e.V. 400 Euro, Skizunft Ehingen e.V. 200 Euro, Sportverein Oberdischingen e.V. 1200 Euro, RSC Oberdischingen e.V. 300 Euro, Streichorchester Dellmensingen e.V. 100 Euro, Narrenzunft Gamerschwang e.V. 100 Euro, SV Niederhofen e.V. 500 Euro, SV Herbertshofen e.V. 500 Euro, TSV Ingstetten e.V. 300 Euro, Gartenfreunde Ehingen e.V. 200 Euro, Gesangverein Loreley Dellmensingen e.V. 200 Euro, SG Dettingen e.V. 1000 Euro, Fasnetsverein Lauterach e.V. 300 Euro, Förderverein Fanfarenzug Obermarchtal e.V. 500 Euro, Fischereiverein Dellmensingen e.V. 500 Euro, NZ Stetten e.V. 200 Euro, Historische Bürgerwache Ehingen e.V. 1200 Euro, Musikverein Arnegg e.V. 400 Euro, SC Stetten e.V. 200 Euro, Theatergruppe Dellmensingen e.V. 200 Euro, Gesangverein Sängerkreis Stetten e.V. 150 Euro, Musikverein Ringingen e.V. 1000 Euro, Musikverein Oberdischingen 800 Euro, Schützenverein Donaurieden 1957 e.V. 200 Euro, Musikverein Stetten e.V. 500 Euro, Narrenzunft Spritzenmuck e.V. 300 Euro, Evangelische Kirchengemeinde Pappelau 800 Euro, SV Markbronn e.V. 500 Euro, Musikverein Hochsträß e.V. 1000 Euro, Liederkranz Öpfingen e.V. 500 Euro, RSG Öpfingen 300 Euro, Sportfreunde Donaurieden 1949 e.V. 800 Euro, Narrengesellschaft Oberdischingen e.V. 400 Euro, FV des Musikverein Kirchbierlingen e.V. 1000 Euro, Musikverein Dächingen e.V. 1100 Euro, Verein für Dt. Schäferhunde e.V.Ortsgruppe Erbach 100 Euro, AWO Ortsverein Erbach 100 Euro, SpVgg Obermarchtal e.V. 300 Euro, SC Lauterach e.V. 1400 Euro, Liederkranz Kirchen e.V. 100 Euro, SG Öpfingen e.V. 1500 Euro, Sportfreunde Kirchen 1953 e.V. 800 Euro, Sportfliegerclub Ehingen e.V. 400 Euro, Reit- und Fahrverein Ehingen e.V. 300 Euro, Sportfreunde Dellmensingen 1921 e.V. 600 Euro, FC Blautal 2001 e.V. 800 Euro, SG Griesingen e.V. 1000 Euro, NZ Obermarchtal e.V. 500 Euro, Narrengruppe Eschengeister e.V. 200 Euro, SC Nasgenstadt e.V. 250 Euro, Förderverein des MV Edelweiß Rottenacker e.V. 400 Euro, Narrenzunft Bürgeles-Hexa Kirchen e.V. 1000 Euro, SC Stetten e.V. Theater 200 Euro, Schützenverein Berg 1954 e.V. 100 Euro, Sportverein Arnegg 1923 e.V. 800 Euro, Tennisgemeinschaft' 83 Ehingen e.V. 300 Euro, MC Marchtal e.V. 100 Euro, SV Ringingen e.V. 1800 Euro, Musikverein Reutlingendorf e.V. 1000 Euro, Jägervereinigung Ehingen e.V. 300 Euro, Musikverein Griesingen e.V. 1000 Euro, Musikkapelle Kirchen e.V. 800 Euro, Turn- und Sportverein Urspringschule e.V. 500 Euro.